Home Essays

Jagdtrip

Bewertung:
( 46 )
149 pages
Sprache:
 German
Der Vietam-Krieg hat ein Trauma in ihm hinterlassen, sodass er nunmehr die Einsamkeit tief im Wald der Gesellschaft der Menschen vorzieht.Gerade weil Jack Ketchum mit diesem Roman beweist, dass er nicht nur blutige, brutale Horrorgeschichten schreiben kann, sondern auch einen Thriller mit Drama-Touch, macht mir diesen Roman sympathisch.Ab dann wurde es auch wieder spannend und stellenweise auch brutal.
DOWNLOAD
Abonnement kostenlos für die ersten 30 Tage

DigiBib Steiermark. Jagdtrip - Onleihe

Jagdtrip von Jack Ketchum - eBook | Thalia

Den Schluss hat Ketchum so richtig versaut. Die Zeit der Töchter Sobald die Charaktere dann aber auf einander treffen wird es spannend und es passiert das, was ich erwarte habe.Das Kind ist schon lange nicht mehr da und auch seine Frau muss gehen. Sommerprickeln Ein Schuss aus einer Waffe. Nur dort findet er die Ruhe, die er braucht.

Wir werden es nie erfahren. Gottes Werk und mein Beitrag Er hat ein Trauma und lebt nach wie vor in Angst.Dringen in seinen Wald ein und stehlen seine Ernte. Singularität Vielleicht handelt es sich bei dieser Anspielung auf Hemingway sogar um Absicht. Manch einer von Ketchums Fans wird "Jagdtrip" daher eher als ruhig und nicht blutig (hart) genug ansehen.

Er verliert sich mehr und mehr in Erinnerung u... Odysseus. Was Homer nicht erzählte Auf den ersten 200 Seiten passiert einfach nichts.Die Wahrheit droht jedoch ans Licht zu kommen, als die Dorfbewohner den Wald nach dem vermissten Jungen absuchen. The Edge of the World Obwohl die Story vorhersehbar ist, so ist sie doch spannungsgeladen und hetzt den Leser von Seite zu Seite. Aber heute ist er nicht allein.